Triff uns jeden 1. Freitag im Monat, ab 19:00 im Magda-Thürey-Zentrum (Lindenallee 72)
proletarische-jugend-hamburg@riseup.net

Spinner in Hamburg

Internationalistische, Antifaschistische, Antikapitalistische und Antiimperialistische Jugendgruppe aus Hamburg

Spinner in Hamburg

Am Samstag, den 04.12. gingen, wie jeden Samstag aufs Neue, fünftausend Verschwörungsidiologen und Coronaleugner auf die Straße, um gegen die Maskenpflicht, Impfungen und die angeblich „diktatorischen“ Verhältnisse zu demonstrieren.
Wieder einmal war die Demonstration von antisemitische und faschistischen Schildern und Symbolen geprägt. Unter den Demonstranten liefen viele Anhänger der NPD und andere Faschisten.
Es steht außer Frage, dass die Regierung mit ihrer kapitalistischen Politik komplett verkackt hat und nicht das getan haben was sie hätten tun sollen, um das Infektionsgeschehen einzudämmen. So wurde und wird beispielsweise mit Masken Geld gemacht und die Patente der Impfstoffe immer noch nicht freigegeben.
Die Bewegung der Corona „Kritiker“ radikalisiert sich immer schneller, dies zeigt die zunehmende Gewaltbereitschaft, die zig Angriffe auf Gegner dieser Bewegung, oder Journalisten bis jetzt war der traurige Höhepunkt der Mord an einem 20 Jährigen Tankstellen Mitarbeiter Mitte Herbst in Idar-Oberstein.
Die Radikalisierung und immer nähere Zusammenarbeit mit Faschisten muss ernst genommen und bekämpft werden!
Der Gegenprotest war bis jetzt leider immer sehr klein und aufgrund der repressiven Bullen auch meistens erfolglos.
Wir waren mehrmals dort und konnten unter anderem Marcel Jacobs, einem Bekannten Hamburger Strasseristen aus Kirchwerder und seinen Freunden der NPD kräftig zeigen das sie überall in Hamburg damit rechnen müssen auf eine entschlossene und kämpferische Gegenwehr zu stoßen!
Faschos keine Wohlfühlzonen lassen sondern ihnen genau dort Hallo sagen!